Inhaltsverzeichnis   Druckansicht  

Biblische Seelsorge

Menü

Startseite > Inhalt

https://christen-chat.deGrundlagen

Bekehrte Christen verstehen, dass sie nicht ohne Sünde sind und den Erlöser brauchen, der den Weg in den Himmel für sie am Kreuz erwirkt hat. Es wäre jedoch fatal und es würde sich in ihrem Leben nichts ändern, hörten sie nicht auf Gottes Wort, das durch den Heiligen Geist gelehrt wird. Die Bitte um Führung durch den Hl Geist wird vom HERRN erfüllt werden, so du von Herzen danach rufst. 

Nur der Heilige Geist kann eine grundlegende Veränderung des menschlichen Herzens bewirken. Alle Mühe ist umsonst, würde der Seelsorger diese Tatsache außer Acht lassen.  


Das Symbol für den Heiligen Geist ist die Taube, die bei Jesu Taufe zusammen mit der Stimme Gottes zugegen war.
Der dreieinige Gott (Vater, Sohn und Heilige Geist) waren hier hörbar und sichtbar zugegen.
Als Jesus die Welt verließ, versprach ER, dass nach IHM Einer kommen wird, der Heilige Geist, der in die Wahrheit führt.
Das bedeutet nicht weniger als das, dass wir im lebendigen Glauben stehende, den Weg der Wahrheit, also Jesus nach erkennen und gehen.  


Geht durch das enge Tor! Denn das weite Tor und der breite Weg führen ins Verderben, und viele sind dorthin unterwegs. 14 Wie eng ist das Tor und wie schmal der Weg, der ins Leben führt, und nur wenige sind es, die ihn finden! Matthäus 7,13-14

Irrwege durch einen verkehrten Geist 

Es gibt natürlich einen Geist, der in die Irre führt. Das ist der Imitator Gottes, Satan. In der End-Zeit, tritt er mit Zeichen auf, um auf den breiten Weg zu entführen. Dieser breite Weg, dem viele Menschen folgen, ist glatter, und viele gehen ihn. Er führt nicht in das ewige Reich Gottes, sondern lockt sogar Kinder Gottes in die Irre. Meist geschieht das durch lustbetonte Methoden, die dem Ego und der Person schmeicheln.

Sie werden im Verderben enden, denn ihr Bauch ist ihr Gott, und sie sind stolz auf das, was ihre Schande ist. Sie denken nur an die irdischen Dinge. Philipper 3,19

 

Bibelstellen zur Seelsorge

  • Arbeit: 1. Mose 2,5.15; 3,17-19; Sprüche 14,23; 18,9; 21,5; 22,29; 24,27; 31, 1-31; 1 Kolosser 15,58; 1 Thessanloniker 4,11; 2. Thess 3,6-15
  • Bekennen der Sünde: Sprüche 28,13; 1. Johannesbrief 1,8; Jakobus 5,16
  • Buße und Umkehr: Lukas 3,8, 24,47; Apostelgeschichte 3,19; 5,31; 17,30; 26,20; 2. Korinther 7,10; 12,21
  • Bitterkeit: Sprüche 26,24-26; Hebräer 12,15; Sprüche, 18,19
  • Demut: Sprüche 3,34, 15,33; 16,19; 22,4; 29,23; Galater 6,1-2; Philipper 2,1-11; 1. Petrus 5,6-7; Jakobus 4,6.10
  • Ehebruch: 2. Mose 20,14; 2. Samuel 11,2; Sprüche 2,16-18; 5,1-23; 6,23-35; 7,4-27; 9,13-16 u. a.
  • Ehescheidung: 1 Mose 2,24; 5. Mose 24,1-4; Jesaja 50,1; Jeremia 3,1; Maleachi 2,16; Matthäus 5,31-32; Markus 10, 3-5; 1 Korinther 7,10 24,33-34; 30-40 
  • Entscheidungen treffen: 2. Timotheus 3,15-18; Hebräer 11,23-27
  • Eltern/Kinder: 1. Mose 2,24; 2. Korinther 12,14; Ephesus 6,1-4; 1 Timotheus 3,4.5 
  • Familie: 1 Mose 2,18-24; 2. Mose 20,14; 
  • Flucht: 1. Mose 3,8; Sprüche 18,1; 1. Timotheus 6,11; 2. Timotheus 2,22
  • Freundschaft: Sprüche 17,9. 17; 27,6.10 ; Johannes 15,13-15
  • Frieden: Sprüche 3,1.2; 16,7; Johannes 14,27; Römer 5,1; 12,18; 14,19; Philipper 4,6-9; Kolosser 3,15, Hebräer 12,14 
  • usw. auf Anfrage weitere Bibelstellen (Furcht, Gaben, Gebot, Gehorsam, Gemeinde, Gerede, Gewissen, Gewissheit, Gewohnheit, Hoffnung, Homosexualität, Lebensbeherrschende Probleme, Leib, Liebe, Lohn/Strafe, Lüge, Lust, Mann/Frau, Neid, Scham, Sexualität, Sorge, Stehlen, Stolz, Tod, Trägheit, Trauer, Trunksucht, Überführen, Umgang mit Menschen (gut/schlecht), Vergebung, Versöhnung, Verzagtheit, Zorn, Zuhören, Zweifel. 

Aktuelles

Themen-Chat

Voraussetzung ist, dass du ernsthaft am Wort Gottes interessiert bist und religiöse Prägungen unter das Wort Gottes stellen möchtest. 

Klärender Vortrag über die endzeitliche Verführungsbewegung (Georg Walter)
 

Online-Hauskreis

Montag, Mittwoch, Freitag 19 Uhr
> zum Chat < klick >
Kommentare: andacht-heute.de

Hausgemeinde: 14-tägig 19 Uhr 
Hausgemeinden: https://pistis.org/
Seitenanfang