Fürsprecher vor Gott

Das Volk kam zu Mose und sie sprachen: Wir haben gesündigt, dass wir gegen den HERRN und gegen dich geredet haben. Bete zum HERRN, damit er uns von den Schlangen befreit. Und Mose betete für das Volk.
4.Mose 21,7

Wenn jemand sündigt, so haben wir einen Fürsprecher bei dem Vater, Jesus Christus, der gerecht ist.
1.Johannes 2,1

Herr ich danke Dir für deine Gnade, die du uns durch deinen Sohn gewährt hast, so wir Buße tun und bereuen, dass wir gesündigt haben. Bitte vergib mir und verändere mich so, wie Du mich haben willst. Amen

______________________________

jesaja

Aus dem Bibelstudium des BBN Radios

Ein Vortrag von Dr. Warren Wiersbe (aus Jesaja)

Weitersagen

Ich habe mein Wort in deinen Mund gelegt und habe dich unter dem Schatten meiner Hände geborgen.
Jesaja 51,16
Fürchte dich nicht, sondern rede und schweige nicht! Denn ich bin mit dir.
Apostelgeschichte 18,9-10

Die Heilsbotschaft ist weiterzusagen. Das Ewige Leben zu verkünden ist eine große Freude und der Dienst an den Menschen, die zum Glauben kommen bringt Segen. Immer wieder bin ich überrascht wie einfach manche Menschen verstehen und bei andern, wie schwer sie es haben zu verstehen. Doch der HlGeist ist es, der sie in die Wahrheit führt und den nötigen Input gibt, zu Seiner Zeit eben und nicht zu meiner Zeit.

Gebet

Herr Du weißt ja, um wen es geht in deinem Himmelreichbau und danke, dass du bereits eingreifst wo wir selbst nichts verstehen. Bitte schenke Du durch dienen Heiligen Geist Erkenntnis und Weisheit. Verändere uns so, wie Du uns haben willst. Amen

Gott sorgt für uns

Als Jakob von seinem Schlaf aufwachte, sprach er: Wie heilig ist diese Stätte! Hier ist nichts anderes als Gottes Haus, und hier ist die Pforte des Himmels.
1.Mose 28,17

Eine Stimme aus der Wolke sprach: Dies ist mein lieber Sohn, an dem ich Wohlgefallen habe; den sollt ihr hören! Als das die Jünger hörten, fielen sie auf ihr Angesicht und erschraken sehr. Jesus aber trat zu ihnen, rührte sie an und sprach: Steht auf und fürchtet euch nicht!
Matthäus 17,5-7

Gebet

Danke HERR für alles was Du uns gibst.
Amen

 

Treue

Gott der HERR nahm den Menschen und setzte ihn in den Garten Eden, dass er ihn bebaute und bewahrte.
1.Mose 2,15

Man fordert nicht mehr von den Haushaltern, als dass sie für treu befunden werden.
1.Korinther 4,2

Ein treuer Diener Gottes ist einer, der Gott dient, sein Wort als Nahrung aufnimmt und Jesu Weisungen folgt. Das heißt nicht, dass die Auslegungen der Bibel so zusammen gestellt werden um eine neue Religion zu machen und Menschenlehren an 1. Stelle gestellt werden sondern die Schafe zu sammeln und zu hüten. Seelsorge zu betreiben, die Reinigung von der Sünde nach sich zieht um dem HERRN die Ehre zu geben.

Gebet

Herr bitte sorge Du dafür, dass die Hirten der Gemeinden DIR treu sind und nicht ihren eigenen Begierden folgen. Segne unsere Ältesten und schenke Ihnen Weisheit und Kraft. Danke, dass du auch für die nötige Liebe sorgst und reinige sie und die Schafe von ihren Sünden. Verändere DU uns so, wie DU uns haben wllst. Amen

Erneuerung

Wir haben gesündigt samt unsern Vätern, wir haben unrecht getan und sind gottlos gewesen.  
Psalm 106,6  
 
/Jesus sprach:/ Ich bin gekommen, die Sünder zu rufen und nicht die Gerechten.  
Markus 2,17

Jeder Mensch braucht eine Erneuerung seines Geistes, will er umkehren von seinem gottlosen und sündigen Tun. Die Begierde wurde schon bei Adam und Eva ins Herz gelegt: “Wollt ihr sein wie Gott?”

Es gefiel dem Menschen Macht zu haben, doch der Lohn des Ungehorsams war der Tod. Das Sterben gehört also zum gefallenen Menschsein dazu, doch hat Gott einen Ausweg vom ewigen Tod geschaffen, indem Er seinen eingeborenen Sohn opferte, damit wir leben. Das ist das Evangelium: Gott kommt zu uns, damit wir die Nähe neu erleben. Der HeiligeGeist ist es, der uns tröstet und lehrt.
Gebet

Herr danke, dass Dein Wort unserer Füße Leuchte ist. Amen

Gottes Verheißungen treten ein

Viele Völker werden hingehen und sagen: Kommt, lasst uns auf den Berg des HERRN gehen, zum Hause des Gottes Jakobs, dass er uns lehre seine Wege und wir wandeln auf seinen Steigen!  
Jesaja 2,3  
 
Es werden kommen von Osten und von Westen, von Norden und von Süden, die zu Tisch sitzen werden im Reich Gottes.  
Lukas 13,29 

Heute kommt Jesus zu uns, indem seine Jünger das Evangelium vom Heil verkünden. Bist du ein bekehrter Christ, so wirst du auch ein Täter des Wortes Gottes und gibst weiter was Jesus getan hat. Er hat dich von der Sünde am Kreuz freigekauft. Nimmst Du das Gnadengeschenk an oder nicht?

Israels Geschichte ist der Beweis, dass es Gott gibt. Bis heute treffen die Verheißungen auf das Volk Gottesein und durch den heiligen Geist, verstehen wir, was geschrieben steht. ER macht uns eins. Welch ein Segen, Gottes Liebe zu erfahren und die Gnade durch  Christi Tod und Geburt annehmen zu dürfen.

Täglich brauchen wir Seine Weisungen um nicht wieder verloren zu gehen, denn der Teufel geht umher wie ein brüllender Löwe und sucht die Kinder zu verführen. Auch er kennt das Wort und benutzt es bruchstückhaft um die Christen durcheinander zu bringen. Deshalb lies selbst im Wort, dass dich keiner verführe, denn Jesus sagte: Der Mensch lebt von einem JEDEN WORT das aus GOTTES MUNDE kommt. Matth 4,4

Gebet
Herr ich danke Dir, dass Du auch heute noch Menschen herausrufst um sie zu erretten. Danke für Dein Wort, dass wir es lesen und tun dürfen, was DIR gefällt. Auch unsere Zeit liegt in deinen Händen. Die Gnade ist es, die uns selig macht. Amen

Einsicht

Die Israeliten schrien zu dem HERRN und sprachen: Wir haben an dir gesündigt; denn wir haben unsern Gott verlassen.
Richter 10,10

Wenn wir unsre Sünden bekennen, so ist er treu und gerecht, dass er uns die Sünden vergibt und reinigt uns von aller Ungerechtigkeit.
1.Johannes 1,9

Hast du auch Gott verlassen und ist dir dein Hobby und das Geld und Ansehen wichtiger als Menschen zu retten, so wie Jesus es tat? Wer wirklich bekehrter Christ ist, der trachtet zuerst nach dem Himmelreichbau und nach dem, was Gottes ist. Er darf verstehen, dass Gott kein Spaßvogel ist, der einfach nur mal alles so aufschreiben ließ, damit wir was zu lesen haben. Nein – ER verlangt dass wir auch tun was Er sagt.
Betest du so?  “Dein Wille geschehe” und tust danach was du willst?

Gebet
Herr hilf den Menschen, dass sie dich ernsthaft suchen und verstehen wollen und nach Deinem Willen tun und handeln. Bitte vergib Heuchelei und reinige von allem Bösen. Amen

Jesus ist der einzige Hohepriester

Denn jeder Hohepriester, der von den Menschen genommen wird, der wird eingesetzt für die Menschen zum Dienst vor Gott, damit er Gaben und Opfer darbringe für die Sünden.
Hebr 5,1 

Braucht es denn heute noch Hohepriester?  Jesus ist der letzte Hohepriester gewesen, der sein Leben einsetzte für die Menschen und sich selbst opferte für ihre Sünden. Für deine Sünden und meine Sünden. Am Kreuz sagte ER: Es ist vollbracht. Frage ist, nehmen wir das Gnadengeschenk an und lassen uns verändern, folgen IHM nach und tun den Dienst, zu dem wir berufen sind, das Evangelium zu verkünden oder reicht es uns selbst erlöst zu sein und fröhnen weiterhin unseren Hobbys.

Gebet
Herr du kennst eines jeden Herz. Bitte hilf die Wahrheit zu leben wozu es Mut und Demut braucht. Der Stolz macht uns hartherzig und lau im Glauben. Segne unseren Tag und gebrauche uns. Amen

Kindschaft

Wie kehrt ihr alles um! Als ob der Ton dem Töpfer gleich wäre, dass das Werk spräche von seinem Meister: Er hat mich nicht gemacht! und ein Bildwerk spräche von seinem Bildner: Er versteht nichts!  
Jesaja 29,16  
 
Ja, lieber Mensch, wer bist du denn, dass du mit Gott rechten willst?  
Römer 9,20

Die Kindschaft Gottes ergibt sich aus der Bekehrung. Ein unbekehrter Mensch überhebt sich über Gott und sogar über sein Wort und andere Menschen, die er für weniger intelligent hält ect. Ein Trugschluss, der in die Verdammnis führt, könnten wir sagen.

Wie gut ist es doch, zu verstehen, dass wir total und gänzlich von Gottes Gnade abhängig sind und auch deshalb leben und streben. Selbst jede Zelle ist durchdrungen von Seiner Führung und wir wollen es nicht wissen???

Gebet

Herr wie blind und taub wir Menschen zunächst sind und durch die Verführungen der Welt werden, das wissen wir erst, wenn wir uns in deine Obhut begeben. Du bist ein liebender Vater, der uns in Christus Jesus neues Leben schenkt und dazu noch ein ewiges. Danke, dass du auch mich herausgerufen hast aus der Welt und ich bei der Suche nach Dir auf Jesus meinen Erretter gestoßen bin, den ich ganz mit falschen Augen zu sehen bekommen habe in der Religion, in der ich aufwuchs. Bitte hilf den religiösen Menschen, dass sie sich trennen können von diesen Lügen und DIR und Deinem Wort nachfolgen. Amen