Der Name Gottes

Du sollst den Namen des HERRN, deines Gottes, nicht missbrauchen; denn der HERR wird den nicht ungestraft lassen, der seinen Namen missbraucht.
2.Mose 20,7

Dein Name werde geheiligt.
Matthäus 6,9

Wie oft sagen wir  ‘Gott sei Dank’  aber denken nicht mal an IHN. Oder Gottes Name wirkt abgedroschen, weil eine Religion ihn ständig ausruft und im Grunde für ihre Zwecke missbraucht.

ICH BIN DER ICH BIN so ist der Name Gottes übersetzt aus dem Hebräischen.
Da es keine Zeitangaben dort gibt, heißt das auch dass Gott auf ewig so ist wie er ist.
Sein Wille geschieht und Er hat uns nicht im unklaren darüber gelassen, weil Er es uns in der Bibel mitteilt. Wer sie nicht liest, kennt kaum das, was Gott wichtig für uns ist.

Gebet
So helfe uns bitte Herr, dass wir in deinem Wort Weisung finden für unseren Tag. Segne uns und lass uns nicht so unüberlegt über dich reden. Verändere uns so, wie du uns haben willst. Amen

Heute

Dies ist der Tag, den der HERR macht; lasst uns freuen und fröhlich an ihm sein.
Psalm 118,24
 
Siehe, jetzt ist die Zeit der Gnade, siehe, jetzt ist der Tag des Heils!
2.Korinther 6,2

Noch ein anderer Bibelvers wurde mir zur Erkenntnis über den heutigen Tag. Wir können täglich zur Ruhe Gottes kommen, wenn wir mit IHM sind und reden, sein Wort hören und darauf achten, was sein Wille ist. Denn nur Er kennt den guten Weg in unserem Leben. Er will, dass wir glückselig werden und uns freuen über unser Leben mit IHM. Denn wenn Gott für uns ist, wer kann gegen uns sein?

Er ist unser Hirte und Er hat uns seine Gebote gegeben, damit wir einen Lebensrahmen haben, der uns beschützt. So sinne nach über das, was schon gut ist und was noch besser sein könnte. Er wird dir dabei helfen. Das ist der  Prozess der Heiligung und des heilens deiner Seele.

Gebet

Herr Jesus bitte hilf mir, dass ich mich so verändere, wie du es willst und schenke mir im Heute deine Ruhe und Kraft. Segne unseren Tag und erfülle ihn mit deiner Liebe. Amen

Lügenworte

Verlasst euch nicht auf Lügenworte, wenn sie sagen: »Hier ist des HERRN Tempel, hier ist des HERRN Tempel, hier ist des HERRN Tempel!« Sondern bessert euer Leben und euer Tun.
Jeremia 7,4-5
Das ganze Gesetz ist in einem Wort erfüllt, in dem: »Liebe deinen Nächsten wie dich selbst«!
Galater 5,14

Leider folgen Menschen oft Menschen mit Lügenworten, die sich und der Welt was vormachen, doch haben wir die Möglichkeiten diesen Menschen abzusagen bzw. für sie zu beten. Der Herr hat für Jeden Seine Zeit und manche gehen verloren, weil sie der Welt mehr glauben und an ihr und der eigenen Begierde mehr Freude haben als am Dienst Gottes. Dienst Gottes ist immer ein geistlicher Dienst, der mit Liebe und auf IHN hin geschieht. Wer rein humanistische Ziele verfolgt oder gar selbst ein guter Mensch sein will und Gutes tun will um sein Gewissen zu beruhigen, der belügt sich selbst.

Darum tue alles für die Liebe Gottes, IHM zur Ehre und verkünde das Evangelium auch wenn es keiner hören will, denn das ist unsere wahre Aufgabe.

Gebet
Herr wenn auch Geschwister nicht auf dich hören wollen und du ihren Weg schon kennst, dann lass uns wenigstens nicht aufhören für sie zu beten. Danke, dass du ein geduldiger Herr bist. Amen

Unter Gottes Schutz

So spricht der HERR Zebaoth: Wer euch antastet, der tastet meinen Augapfel an.
Sacharja 2,12
 
Ist Gott für uns, wer kann wider uns sein?
Römer 8,31

Im ersten Vers ist Israel gemeint. Wer also Israel antastet, der tastet Gott an. So könnte man sagen, dass Jeder an Gott sündigt, der auch sein Volk attackiert.
Diejenigen, die sich unter dem Schutz des Allerhöchsten befinden, haben keine Menschenfurcht und tun, was Gott will. Das gilt auch für die gläubigen Bekehrten Christen.

Gebet

Lieber Vater ich danke dir, dass es Dich gibt und wir nicht schutzlos sind. An Israel erkennen wir, wie sehr du dich wehren kannst. Die Feinde und ihre Kinder müssen sterben und sie bleiben am Leben. Ein Grund mehr an Dir festzuhalten um unter deinem Schutz zu stehen. Amen

 

 

 

Stark sein durch Gottes Kraft

Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen.
Psalm 18,30
 
Wir überwinden weit durch den, der uns geliebt hat.
Römer 8,37

Mit dem HERRN können wir das, was Er möglich macht. ER ist unser Hirte und führt uns auf saftige Wiesen. Er ist unser liebender Vater, der uns  nimmermehr verlässt. Der HERR Jesus ist Gott und war von Anfang an und wird auf ewig mit uns sein. Eine wunderbare Vorstellung in Frieden ewig zu leben.

Trägst du die Ewigkeit im Herzen?
Wenn nein, dann bitte Gott, dass Er in dein Leben kommt.

Gebet

Himmlischer Vater ich bitte dich um Klarheit und Wahrhaftigkeit und Weisheit. Segne mein Leben mit deinem HlGeist und verändere mich so, wie Du mich haben willst. Amen

Unter Gottes Licht

Der HERR lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig.
4.Mose 6,25

Das wahre Licht, das in die Welt gekommen ist und nun allen Menschen leuchtet, ist Er.
Johannes 1,9

Wir alle wissen, dass in der Finsternis der Welt, das heißt im lügenhaften Leben der Menschen viel Unheil geschieht und Sünde an der Tagesordnung ist.

Menschen verstecken sich und lassen sich verleugnen. So ist z. B. das Vertrauen zu einem Geschäftspartner, der nicht ehrlich ist oder sich nicht an Abmachungen hält,  schnell beeinträchtigt oder gar verloren.  Im Lichte Gottes besehen, sind alle Menschen Sünder. Das kann ich nur bestätigen und beruhigt mich auch wieder. Ich sollte für die beten, die Gottes Licht brauchen und Seine Weisheit.

Gebet
Herr du kennst meine Not mit bestimmten Menschen und ich befehle sie dir an. Segne du meinen Tag und segne die, die nicht mit offenen Karten spielen. Bitte bringe du das Werk, das deinem Himmelreichbau dienen soll, gut zu Ende. Segne die Leute, die sich damit schwer tun. Amen

Angenommen

Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein!
Jesaja 43,1

Freut euch, dass eure Namen im Himmel geschrieben sind.
Lukas 10,20

Wenn ein bekehrter Sünder sich, wie von neuem geboren fühlt, dann ist das ein Wunder. Jesus sagte zu Nikodemus, dass wir von neuem geboren werden müssen um in den Himmel zu kommen. Was ist das für eine Geburt? Es ist eine geistliche Geburt. Der Heilige Geist führt uns in die Erkenntnis, dass wir so nicht zu Gott kommen können, wie wir sind, sondern einen Erlöser brauchen, der bevollmächtigt ist von Gott, die Sünden von uns zu nehmen. Das hat Jesus getan indem Er die Strafe, die uns treffen sollte, auf sich nahm. Er starb für dich und mich. Nimmst du diesen Freikauf deiner Seele, ganz persönlich für dich an? So danke Gott mit einem Gebet.

Gebet
Oh großer Gott ich weiß, dass ich ein sündhafter Mensch bin und keinen Platz hätte im Himmel ohne Jesus. Danke, dass ER sich geopfert hat und es warst im Grunde DU, damit ich einst mit dir leben kann. Bitte verändere mich so, wie Du mich haben willst und leite mich durch den Hlgeist in die ganze Wahrheit. Amen

Von Gott getragen

Der HERR erlöste sie, weil er sie liebte und Erbarmen mit ihnen hatte. Er nahm sie auf und trug sie allezeit von alters her.
Jesaja 63,9
 
Aus Gnade seid ihr selig geworden durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es.
Epheser 2,8

Im ersten Vers spricht die Bibel von dem Volk Gottes.
Im zweiten Vers von denen, die dazu kamen durch den Glauben an den auferstandenen HERRN. Gott schenkt den Glauben und wir müssen ihn nicht erarbeiten oder durch gute Taten erreichen. Diese sind Ausdruck, Seiner Führung.

Gebet
Herr ich will dir danken, dass du uns herausgerufen hast aus der Welt um Dein Wort zu verkünden und deinen Samen zu streuen. Bitte lasse ihn aufgehen und wachsen, so dass keiner umsonst hört. Danke, dass du bei jedem Menschen anklopfst und wer auftut, zu dem wirst du eingehen. Amen

Gottvertrauen

Herr Zebaoth, wohl dem Menschen, der sich auf dich verlässt!
Psalm 84,13
Jesus sprach: Wahrlich, ich sage euch: Wer glaubt, der hat das ewige Leben.
Johannes 6,47

Wenn ein Bekehrter sich auf Gottes Liebe einlässt und Jesus als seinen Erretter angenommen hat, dann heißt es für ihn, sich umstellen auf ein Leben in Vertrautheit und Nähe zum HERRN. Nichts mehr selbst entscheiden sondern in Allem Gott bitten ist eine große Herausforderung und Umstellung aber es gelingt, wenn man im Wort liest und die Anweisungen Gottes immer mehr kennenlernt. Es sind Wegesleuchten im Dunkeln.

Ein Mensch, der sich nur halbherzig auf Gott einlässt, ist kein wirklich erneuerter Mensch und wird verrückt an seiner eigenen Selbstbestimmung. Er fängt an mit Gott zu hadern und sieht IHN  nur als Wunscherfüller. Das ist aber ein Mensch, der vom Teufel versucht wird, seine eigenen Begierden befriedigen zu wollen. Das was Gott schon lange von ihm möchte,  nämlich sein Vertrauen, will er nicht verstehen und ist blind für Gottes Plan mit ihm. Was kann man da tun?  Glaubensgeschwister aufsuchen und um Gebet bitten…

Fürbitte – Gebet

Himmlischer Vater, immer wieder bleiben die Menschen in einer falschen Vorstellung von Dir und dem Himmelreichbau stecken und stellen doch ihren eigenen Willen und ihre eigenen Begierden in den Mittelpunkt ihres Lebens. So jammern sie, wenn du sie erziehen willst und geben nicht nach, dich anzuklagen, weil es ihnen so schlecht geht. Bitte hilf gerade diesen Geschwistern, dass sie  frei werden von ihrem egozentrischen Denken und lasse sie zu Gebenden werden, die ihre Erwartungshaltung an dich verkehren in Gehorsam und neue Dankbarkeit und Lebensfreude. Segne sie mit Demut und führe sie in eine Vertrauenshaltung, die sie wieder froh macht.

Amen

______________________________________________________________________

Computerstimme Gebet

Geborgenheit

P1090476

Der HERR ist mein Licht und mein Heil; vor wem sollte ich mich fürchten?
Psalm 27,1

Jesus spricht: Euer Herz erschrecke nicht! Glaubt an Gott und glaubt an mich!
Johannes 14,1

Wer auf Gott vertraut, hat nicht auf Sand gebaut.
Manchmal klappt es nicht immer so, wie wir uns das wünschen, doch steckt hinter allem die Erziehung Gottes, wenn wir seine Kinder sind.
Bist du schon ein Kind Gottes oder haderst du noch mit IHM?
Wer sich selbst für gerecht hält, der ist auf dem Holzweg, leider, denn es gibt keinen, der gerecht ist, vor Gott.

So ist Jesus der Weg zum Vater und Er ist es auch, der heute, nach der Auferstehung und dem Freikauf unserer Seelen, regiert und alles trägt durch sein kräftiges Wort. Gott sprach und es war, das Wort hat die Bedeutung der Gemeinschaft mit Gott und soll uns erziehen, lehren, trösten und retten. Sein Wort ist unseres Fußes Leuchte. Darum kümmere dich verantwortlich um deinen Glauben, dass er wächst und nicht verkümmert. Jesus ist unser Heiland.

Lieber Vater wir danken dir, dass du täglich bei uns bist und dass du uns auch in den Momenten bewahrst, wo wir es nicht mal merken. Danke, dass wir in dir geborgen sind. Amen

vorlesen lassen (Computerstimme)